Pulled Chicken Burger im Dutch Oven

Anzeige / Werbung

Pulled Chicken im Dutch Oven ist die ganz schnelle Variante von Pulled Meat. Bei uns sind daraus himmlisch aromatische Pulled Chicken Burger aus dem Dutch Oven geworden.

Pulled Chicken aus dem Dutch Oven hat viele Verwandte

Pulled Meat gehört zu den BBQ-Klassikern in den USA. Als Pulled Pork (Rezept) ist es gar Teil der Holy Trinity des BBQ. Sehr berechtigt, wie wir uns durch eine Zubereitung im Smoker überzeugen könnten. Zeitintensiver aber vielleicht sogar noch etwas deftiger ist Pulled Beef vom Smoker (Rezept).

Wer hingegen schneller zum Erfolg gelangen möchte versucht es mit Pulled Pork im Backofen (Rezept). Noch fixer ist ein Pulled Chicken im Backofen (Rezept) fertig.

Jetzt haben wir einen Turbo eingelegt und uns an Pulled Chicken im Dutch Oven gewagt. Hier kannst du bereits nach anderthalb Stunden mit dem ‚Pullen‘ beginnen. Es gehören allerdings reichlich Tomaten und Paprikacreme zum Rezept. Wird das etwa eine Pulled Chicken Soup?

Nein, da können wir Entwarnung geben. Auch diese Zubereitungsart ist ein kulinarischer Kracher und hat als Pulled Chicken Burger aus dem Dutch Oven einen ganz eigenen Charme.

Dutch Oven, was ist das denn?

Das ‚Dutchen‘ ist seit jeher Insider-Hobby unter Outdoor-Fans. Inzwischen ist der Dutch Oven aber auch von BBQ-Freunden und Garten-Grillern entdeckt worden. Klassiker wie Pulled Chicken Burger aus dem Dutch Oven sind daraus hervorgegangen.

Das hat natürlich seinen Grund. Das massive Gusseisen des Kessels mit Deckel ist ein hervorragender Wärmeleiter. Die Hitze verteilt sich sehr gleichmäßig und wird von jedem Punkt der Innenwände sowie den Innenseiten des Bodens und des Deckels abgestrahlt. Perfekt für Pulled Chicken Burger aus dem Dutch Oven.

Damit ist der Dutch Oven ein idealer Ofen für die Küche draußen – und das schon mindestens seit dem 18. Jahrhundert. Spätestens seit dieser Zeit nämlich ist der Dutch Oven bei Siedlern in Australien, Südafrika sowie den USA in Gebrauch. Unklar allerdings ist, ob es ursprünglich Niederländer oder Deutsche waren.

Bereits von ihnen wurde das schwere Gusseisen Gefäß nicht als Kochtopf genutzt sondern als Backofen. Das heißt: Der Dutch Oven hing nicht über dem Feuer oder der Glut sondern fand unmittelbar daneben Platz. Zur Verstärkung des Ofen-Effekts kamen nun noch glühende Kohlen auf den gut abschließenden Deckel.

Er hatte auch damals schon einen etwas herausragenden Rand, damit die Kohlen nicht herunterfallen können. Genauso machen wir es auch für unser Pulled Chicken im Dutch Oven.

Der ideale Dutch Oven für Pulled Chicken Burger aus dem Dutch Oven

Zur Zubereitung unseres Pulled Chicken im Dutch Oven ging der Zuschlag übrigens an den Big-BBQ DO 9.0 Dutch Oven mit Füßen (Vorstellung / Blog). Er hat bei einem Innendurchmesser von 35 cm sowie einer Höhe von 13 cm ein Fassungsvermögen von 8 Litern.

Letzte Aktualisierung am 20.08.2019 um 04:49 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Den Big-BBQ DO gibt es übrigens ebenfalls in verschiedenen weiteren Größen sowie mit und ohne Füße. Wir haben den Dutch Oven im Allgemeinen sowie den Big-BBQ DO im Speziellen ausführlich vorgestellt (Vorstellung: Big-BBQ DO 9.0 Dutch-Oven aus Gusseisen) und gehen dabei auch auf Themen wie Einbrennen und Reinigung ein.

Unsere Empfehlung: Bio-Hähnchenfleisch für Pulled Chicken im Dutch Oven

Das Fleisch, aus dem am Ende dein Pulled Chicken Burger aus dem Dutch Oven wird, soll natürlich schmackhaft und aromatisch sein. Infrage kommt dafür eigentlich nur Fleisch, das von freilaufenden Hühnchen stammt.

Sie sind körperlich aktiv und können kräftiges Muskelfleisch entwickeln. Noch besser ist es, wenn du dich für Bio-Qualität entscheidest, um dein Pulled Chicken im Dutch Oven zuzubereiten. Die Mast erfolgt hier deutlich zeitaufwändiger, ohne die Entwicklung der Tiere zu beschleunigen.

Das beschert den Junghühnern eine erheblich längere Lebenszeit und schlägt sich in einer nochmals besseren Fleischqualität nieder.

Brust oder Keule für Pulled Chicken im Dutch Oven?

Bei der Frage, ob du lieber Hähnchenbrust oder Hähnchenkeule beziehungsweise -schenkel für deine Pulled Chicken Burger aus dem Dutch Oven verwenden solltest, gilt folgende Überlegung: Es stehen etwa 2 % Fett der Hähnchenbrust und damit das Risiko, ein trockenes Ergebnis zu erhalten, gegen bis zu 10 % Fettanteil bei den geschmackvoll saftigen Schenkeln.

Letzte Aktualisierung am 19.08.2019 um 10:14 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Klar, wofür wir uns entschieden haben. Damit jedoch später beim Zubeißen in den Pulled Chicken Burger aus dem Dutch Oven keine kleinen Knöchelchen zersplittern können, haben wir nicht ganze Keulen sondern knochenfreie Hähnchenschenkel gewählt. Vorteil: Sie sind auch schon von Haut, Sehnen und Knorpel befreit.

Das benötigst du für Pulled Chicken im Dutch Oven:

  • 1,8 kg knochenfreie Hähnchenschenkel
  • 2 mittelgroße Gemüsezwiebeln oder 5-6 Küchenzwiebeln
  • 2 gelbe Paprika
  • 1 rote Paprika
  • 1 Dose Tomaten (ca. 400 g)
  • 1 Packung pasteurisierte Tomaten (ca. 500 g)
  • 1 Glas mildes Ajvar (ca. 350 g)
  • 15 g Gyros Gewürz

Ouvertüre in heißem Öl

Zunächst soll das Fleisch für das Pulled Chicken im Dutch Oven etwas Farbe bekommen. Dazu stellst du den Gusseisentopf auf glühende Kohlen und heizt ihn auf. Nun gibst du einen großzügigen Schluck Olivenöl in den Dutch Oven.

Tipp

Die Temperatur ist zum Anbraten ideal, wenn sich an den Seiten eines kleinen Stücks Zwiebel im Öl Blasen bilden. Ganz professionell kannst du aber auch die Temperatur des Öls mit einem Infrarot Thermometer messen. Ab ca. 150 °C darf das Fleisch schon in den offenen Dutch Oven.

Wenn die Hähnchenschenkel für die Pulled Chicken Burger aus dem Dutch Oven nach Wunsch goldbraun angebraten sind, gibst du die grob gehackten Zwiebeln darüber. Das Ganze vermengst du so, dass auch die Zwiebeln in Kontakt mit dem Boden kommen und anbraten.

Sind sie schön glasig, ist es Zeit, dass du die entkernten sowie ebenfalls in grobe Stücke geschnittenen Paprika hinzufügst und genauso vorgehst wie bei den Zwiebeln. Lass die Paprika unter häufigem Rühren ruhig solange anbraten, bis sie etwas weich sind.

Tipp 2

Bei dieser Zubereitungsweise von Pulled Chicken im Dutch Oven besteht die Gefahr, dass Zwiebeln und Paprika später anbrennen.

Um dies zu verhindern kannst du alternativ zu Anfang die Zwiebeln und Paprika im heißen Öl anbraten, sie aus dem Dutch Oven nehmen und nun erst das Fleisch eventuell in neuem Öl anbraten.

Das Gemüse stellst du zur Seite und gibst es erst etwa 30 Minuten vor dem ‚Pullen‘ der Pulled Chicken im Dutch Oven wieder hinzu.

Tomaten, Tomaten und nochmals - Ajvar

Fülle das spätere Pulled Chicken aus dem Dutch Oven nun mit den geschälten Tomaten aus der Dose inklusive Flüssigkeit, den pasteurisierten Tomaten sowie dem Ajvar auf und gib das Gyros Gewürz hinzu. Nachdem du alles nochmals gut miteinander vermengt hast, nimmst du den Dutch Oven von den Kohlen und legst den Deckel auf.

Letzte Aktualisierung am 19.08.2019 um 10:14 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Tipp 3

Ajvar ist eine Spezialität der Balkan- und östlichen Mittelmeer-Küche. Die Würzpaste gibt es in sehr vielen verschiedenen Variationen. Für Pulled Chicken Burger aus dem Dutch Oven ist eine reine, mild gewürzte Creme aus eingekochten Paprika ohne Auberginen am besten.

Der hat ja glühende Kohlen auf dem Deckel

Da während der kommenden Backzeit das Pulled Chicken im Dutch Oven einkochen und ein Großteil der Flüssigkeit verdampfen soll, kommt der Deckel um etwa 1 bis 2 cm versetzt auf den Gusseisen Kessel. Die Oberseite des Deckels legst du großzügig mit glühenden Kohlen aus. Bei uns waren es 21. Platziere zudem glühende Kohlen seitlich um den Dutch Oven herum.

Während der folgenden anderthalb Stunden Garzeit kontrollierst du das Pulled Chicken im Dutch Oven alle 15 bis 20 Minuten. Um den Deckel anzuheben, benötigst du einen speziellen Deckelheber, der bei unserem Big-BBQ DO 9.0 mit Füßen glücklicherweise zum Lieferumfang gehört. Stellst du fest, dass die Temperatur zu hoch ist, entfernst du einige Kohlen vom Deckel und von den Seiten.

Vergewissere dich, dass vor allem auf dem Boden vom Dutch Oven nichts anbrennt und rühre gerne mehrfach kräftig um. Dabei kann es im fortgeschrittenen Gar-Stadium geschehen, dass sich das Hähnchenfleisch schon von alleine zerlegt. Macht nichts!

Tipp 4

Du wirst für die Pulled Chicken Burger aus dem Dutch Oven einige Male glühende Kohlen nachlegen müssen. Sollten diese dabei knapp werden, kannst du die restlichen Kohlen auch in einem Anzündkamin ( Vorstellung / Blog) auf den Dutch Oven stellen.

Wie dieses praktische Tool funktioniert und wie du es verwendest haben wir ausführlich dargestellt. Allerdings muss, wenn du mit einem Anzündkamin arbeitest, der Deckel plan abschließend aufliegen.

Weber Anzündkamin Rapidfire
Weber – Gartenartikel

Letzte Aktualisierung am 20.08.2019 um 04:19 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Jetzt geht es ans 'Pullen'

In unserer Variante des Pulled Chicken im Dutch Oven mit leicht versetzt aufliegendem Deckel wird von der anfänglichen Hühnchen-Tomatensuppe die meiste Flüssigkeit verdampft sein. Nach 90 Minuten im Gusseisen Kessel folgt das Zerrupfen oder ‚Pullen‘ des Fleischs entweder mit zwei gewöhnlichen Gabeln oder Pulled Meat Gabeln.

Dabei wird das Fleisch die verbliebene Feuchtigkeit begierig aufsaugen und so zum saftigen Belag für deine Pulled Chicken Burger aus dem Dutch Oven werden.

Letzte Aktualisierung am 19.08.2019 um 11:24 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Verwandlung von Pulled Chicken im Dutch Oven zu Pulled Chicken Burger aus dem Dutch Oven

Auf die untere Hälfte des Burger Buns legst du eine Scheibe Salat. Darauf kommt das Pulled Chicken aus dem Dutch Oven. Mit der nächsten Schicht aus Cole Slaw fügst du den typischen US-Style hinzu.

Verschiedene Cole Slaw Varianten haben wir unter anderem zum Pulled Pork im Backofen und Pulled Chicken im Backofen vorgestellt. Darüber eine Scheibe Tomate, etwas BBQ-Soße, die obere Hälfte des Buns – fertig ist der Pulled Chicken Burger aus dem Dutch Oven!

Tipp 5

Probiere das leckere Gericht doch auch einmal als Pulled Chicken Tacos im Dutch Oven (Rezept)