Westmark 62332260 Hamburgermaker

Werbung / Anzeige

Der Hamburgermaker von Westmark gehört zu den unzähligen Küchenhelfern, welche von dem deutschen Unternehmen mit Sitz in Lennestadt-Elspe produziert werden. Die Geschichte von Westmark geht auf eine unheimlich lange Tradition zurück – heute bietet das Unternehmen ein großes Portfolio vieler praktischer Küchenhelfer und Haushaltswaren.

Der hier Vorgestellte Humburgermaker (Burgerpresse) weicht vom üblichen Erscheinungsbild einer Burgerpresse etwas ab – bietet dafür aber eine wirklich clevere und praktische Funktion, die man sonst eher selten bis gar nicht bei den Burgerpressen findet. Als Material setzt Westmark bei dieser Burgerpresse auf einen Kunststoff – die von uns sehr geschätzten Burger-Rillen sind bei dieser Burgerpresse vorhanden.

Auf Amazon erhält dieser Hamburgermaker von Westmark sehr sehr viele positive Bewertungen – was Aufgrund seiner besonderen Funktion nicht verwunderlich ist. Den diese Hamburgerpresse bietet selbstverständlich einen Stempel und eine Unterseite – doch auch an das entnehmen hat man gedacht. So ist die Entnahme mit einem kleine Griff und angeschlossener Platte wohl sehr leicht möglich.

Zum Angebot und den Bewertungen auf Amazon*


Handhabung der Hamburgerpresse von Westmark

Die Handhabung der Hamburgerpresse von Westmark ist wie bei den Burgerpressen üblich, sehr leicht. Des Weiteren wurde auch bei dieser Hamburgerpresse darauf geachtet, das ausreichend Rillen in das Fleisch gepresst werden. Diese Rillen sorgen dafür, dass das Fleisch schnell gart und es sich beim Grillen nicht verzieht.

Um ein Patty zu Pressen muss man lediglich etwas Hackfleischmasse in die Unterseite der Hamburgerpresse geben und anschließend mit dem Stempel die Hackfleischmasse in die Form (Unterseite) drücken. Fertig ist der Patty. Entnehmen kann man das Patty dann mit der praktischen Entnahmehilfe.

Geheim-Tipp

Wer sich die Arbeit und das Säubern der Hamburgerpresse erleichtern möchte, der nimmt einfach etwas Lebensmittelfolie und legt diese in die Burgerpresse. Auf diese Lebensmittelfolie kommt nun das Hackfleisch und der Pressvorgang mit dem Stempel kann beginnen. Auf diese Art und Weise bleibt die Unterseite der Burgerpresse sauber und die Pattys sollten sich noch leichter entnehmen lassen.

Fazit

Eine wirkliche tolle Idee eine solche Burgerpresse (Burgermaker) zu entwickeln und diesen auch zu vermarkten. Wir haben bisher noch kein Produkt gesehen, das diese praktische Entnahmehilfe bietet. Ansonsten ist die Burgerpresse aus Kunststoff gehalten – ob das so sinnvoll ist und von der Haltbarkeit in Ordnung geht muss die Zeit zeigen. Wir gehen bei einem solchen Unternehmen jedoch davon aus, das man sich besonders um die Haltbarkeit einige Gedanken gemacht hat und aus diesem Grund hoffentlich hochwertiger Kunststoff zum Einsatz gekommen ist. Wer mal etwas neues in Sachen Burgerpresse ausprobieren möchte, der sollte sich den Hamburgermaker von Westmark unbedingt mal etwas genauer ansehen.

Zum Angebot und den Bewertungen auf Amazon*

Video: Westmark 62332260 Hamburgermaker

Quelle des Videos: YouTube – Franzshop