GRÄWE® Hamburgerpresse

Eine Burgerpresse mit sehr schönen Abmaßen und hochwertigen Material möchten wir dir hier mit der Hamburgerpresse von Gräwe vorstellen. Diese Burgerpresse ist aus antihaftbeschichtetem Aluguss und besetzt dich wichtigen „Streben“ auf dem Stempel, um die Dellen in den Burger-Pattys zu erzeugen.

Kurze Information zu Gräwe:

Die Günther Gräwe GmbH bietet seit mehr als 40 Jahren hochwertige Produkte für die Gastronomie, den Großküchenbedarf oder den privaten Haushalt. Fast für jede Anwendung findet sich ein hochwertiges Produkt aus dem Hause Gräwe.

Quelle: http://kochtopf.online-kaufen.org/graewe/

- 2,91 EUR
GRÄWE® Hamburgerpressen-Set - jetzt mit neuem Komfortgriff und 25 Blatt Backpapier
590 Bewertungen
GRÄWE® Hamburgerpressen-Set - jetzt mit neuem Komfortgriff und 25 Blatt Backpapier
  • komplett aus Aluguss inkl. Unterteil, antihaftbeschichtet
  • mit schwarzem Kunststoffgriff, Stempel mit Rillen für schnelle Garzeiten
  • jetzt NEU mit angenehmeren Griff für bessere Druckverteilung.
  • Außendurchmesser ca. 12 cm, Höhe ca. 8,5 cm

Letzte Aktualisierung am 23.10.2017 um 07:54 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vorteile der Hamburgerpresse von Gräwe:

  • Inkl. 25 runde Blatt Backpapier
  • Stempel mit Rillen
  • komplett aus Aluguss inkl. Unterteil
  • antihaftbeschichtet
  • tolle Rezeptideen zum Start

Handhabung der Hamburgerpresse von Gräwe

Die Handhabung der Hamburgerpresse (Burgerpresse) von Gräwe ist wie bei den Burgerpressen üblich, sehr leicht. Besonders positiv an diesem Modell ist, das sowohl Unterseite als auch Stempel aus Aluguss gefertigt werden. Des Weiteren wurde auch bei dieser Hamburgerpresse darauf geachtet, das ausreichend Rillen in das Fleisch gepresst werden. Diese Rillen sorgen dafür, dass das Fleisch schnell gart und es sich beim Grillen nicht verzieht.

Um ein Patty zu Pressen muss man lediglich etwas Hackfleischmasse in die Unterseite der Hamburgerpresse geben und anschließend mit dem Stempel die Hackfleischmasse in die Form (Unterseite) drücken. Fertig ist der Patty.

Geheim-Tipp

Wer sich die Arbeit und das Säubern der Hamburgerpresse erleichtern möchte, der nimmt einfach etwas Lebensmittelfolie und legt diese in die Burgerpresse. Auf diese Lebensmittelfolie kommt nun das Hackfleisch und der Pressvorgang mit dem Stempel kann beginnen. Auf diese Art und Weise bleibt die Unterseite der Burgerpresse sauber und die Pattys sollten sich noch leichter entnehmen lassen.

Video

Im Folgenden habe wir noch ein passendes YouTube Video recherchiert, sodass man sich auch noch Bild über die Anwendung der Burgerpresse machen kann.

„SAGAFORM & GRÄWE HAMBURGER-PRESSE IM VERGLEICH“ -Welche macht besser Patties ?

Quelle des Videos: YouTube – DerTestMichel