Rösle Grillhandschuhe | 25031

Werbung / Anzeige

In diesem Blog möchten wir die Grillhandschuhe (25031) von Rösle vorstellen. Wir haben uns in erster Linie aufgrund des Preises für die für Rösle Grillhandschuhe entschieden und haben nun einfach mal geschaut ob die Rösle Grillhandschuhe für uns okay sind oder eher nicht?!

Die Hauptmotivation für Grillhandschuhe war vor allem der teils eher unpraktische Umgang mit heißen Gegenständen beim Grillen, wie zum Beispiel dem Anzündkamin (Link zum Blog). Ein Anzündkamin ist super praktisch, aber das umkippen der Kohle ohne Grillhandschuhe kann zu einer echten Zirkusnummer werden. Das muss nicht sein!

Welches Material?

Die Rösle Grillhandschuhe sind beim Obermaterial laut Rösle auf 100 % Leder und beim Innenfutter auf 60 % Baumwollen und 40 % Polyester.

  • Obermaterial: 100 % Leder
  • Innenfutter: 60 % Baumwolle, 40 % Polyester

Dies führt dazu, dass die Handschuhe ein gewisses Gewicht mit sich bringen und sich von außen sehr wertig anfühlen und auch optisch wirklich was her machen. Des Weiteren sind die Grillhandschuhe auch von innen sehr angenehm und weich zu tragen, was vermutlich an den 60 % Baumwolle vom Innenfutter liegt. 

Welche Größe?

Wir haben die Rösle Grillhandschuhe in der Universalgröße erhalten, was dazu führt das man hier schon richtig große Grillhandschuhe bekommt. Ein Punkt den sicher nicht jeder mag, da dies schon das „feine“ arbeiten mit den Grillhandschuhen etwas einschränken könnte.

Wem die Rösle Grillhandschuhe aus Leder zu grob sind, der sollte vielleicht eher nach Grillhandschuhen aus Stoff schauen. Wir finden die Größe der Rösle Grillhandschuhe jedoch wirklich sehr gut, da diese auch recht lang geschnitten sind, sodass auch Teile von den Armen geschützt werden.

Rösle Grundhandschuhe im Einsatz

Natürlich waren wir nach der Lieferung mehr als Neugierig, was diese eher Preiswerten Grillhandschuhe von Rösle so können oder eben auch nicht. Wenn wir an dieser Stelle von Preiswert reden, meinen wir damit, dass wir für dieses Paar Grillhandschule bei amazon.de nur 13,49 € bezahlt haben. (Stand: August 2018)

Also direkt mal fix den Grill angemacht und etwas mit den Rösle Grillhandschuhen probiert, was geht, was nicht geht oder wo die persönlichen Grenzen mit diesem Grillhandschuh liegen. Besonders wichtig war uns dabei, das man den Anzündkamin relativ sicher in den Grill kippen kann und auch der Holzkohle-Korb im Grill mit dem Grillhandschuhen verstellt oder sogar gesiebt werden kann.

Videoquelle: YouTube / freizeit-smoker.de

Wie man im Video sehen kann, haben die Rösle Grillhandschuhe schon eine recht ordentliche Größe. Ein Punkt der insbesondere bei kleinen Händen oder „feinen“ Arbeiten beim Grill durchaus zum Problem werden könnte. Für „feine“ Arbeiten empfehlen wir eher Stoff-Grillhandschuhe.

Die Rösle Grillhandschuhe zeigten sich bei unseren ersten Versuchen jedoch als wirklich gut geeignet um damit den Anzündkamin zu leeren oder den Holzkohle-Korb zu verstellen oder damit sogar zu sieben.

Selbst im sehr nahen Bereich zur Holzkohle bieten die Rösle Grillhandschuhe durchaus einige Sekunden guten Schutz, bis es warm / heiß wird. Hierbei sollte man es jedoch nicht übertreiben, denn ein Grillhandschuh hat natürlich auch seine Grenzen und diese sollten besser nicht überschritten werden.

Unser Fazit

Die Grillhandschuhe von Rösle machen einen guten Eindruck und scheinen auch von guter Qualität zu sein. Wie sich diese Grillhandschuhe bei unserer Langzeitbetrachtung schlagen, bleibt jedoch abzuwarten.

Besonders gut gefällt uns bei den Grillhandschuhen von Rösle, das diese relativ groß sind, sodass auch der Arm etwas geschützt ist. Des Weiteren sind die Grillhandschuhe sehr angenehm zu tragen. Hierbei sollte jedoch beachtet werden, das die Grillhandschuhe von Rösle relativ groß sind, sodass – wie bereits mehrfach geschrieben – feine arbeiten eher schwer fallen. Daher bieten sich für feine Arbeiten am Grill eher Stoff-Grillhandschuhe an.

Ansonsten können wir die Rösle Grillhandschuhe – nach unseren ersten Eindrücken – wirklich empfehlen. Dieser Grillhandschuh ist recht preiswert zu erwerben und schützt durchaus zuverlässig – soweit wir das bisher gesehen haben – vor den starken Temperaturen beim Grillen.