Der Lotus Grill

Es ist wieder soweit, in diesem Blog möchten wir uns mit einem modernen und innovativen Holzkohlegrill auseinandersetzen und das obwohl sich diese Website eigentlich eher im Bereich der Smoker bewegt. Da wir auf dieser Website aber keine Grills oder Smoker ausschließen, die eventuell ein herzhaftes BBQ ermöglichen, geht es in diesem Blog um den Lotus Grill*. Beim Lotus Grill handelt es sich um einen sehr kompakten und vor allem innovativen Grill mit elektronischer Belüftung für bis zu 5 Personen.

Lotus Grill*
Lotus Grill*

Bei der Vorstellung des Lotus Grill mit elektronischer Belüftung werden wir insbesondere auf die Größe der Grillflächen, den Aufbau, die Einsatzzeit und natürlich den Funktionsumfang eingehen. Handeln tut es sich bei diesem Grill wie schon erwähnt um den um den Lotus Grill, welcher Aufgrund seiner Bauform und Größe besonders aus der Masse herkömmlicher Holzkohlegrills heraussticht. Im allgemeinen haben wir das Gefühl, das diese sehr kleinen aber sehr flexiblen Grills momentan eine Art Trend aufkommen lassen.

Inspiriert wurden wir mehr oder weniger durch Zufall zu diesem Blog / Beitrag vor einiger Zeit durch die Begegnung und das darauf folgende Probegrillen mit einem solchen Grill. Ein befreundeter „BBQ- Enthusiast“ hatte sich einen Grill mit ähnlichem Aufbau gekauft und überraschte uns bei der Einladung zum Grillen damit.

Video: BAUHAUS TV – Produktvideo: LotusGrill


Quelle des Videos: YouTube – BAUHAUS Deutschland

Welche Besonderheiten bietet der Lotus Grill?

  • Ermöglicht raucharmes Grillen
  • Leicht, mobil + extrem leise
  • Stufenlos regelbare Belüftung
  • Ist in wenigen Minuten einsatzbereit
  • Abmessungen:
    • Ø oben ca. 350 mm
      Ø unten ca. 260 mm
      Höhe ca. 234 mm
      Ø Grillrost ca. 320 mm
  • Praktische Tragetasche
  • Für bis zu 5 Personen

Anhand dieser Merkmale und Besonderheiten lässt sich gut und deutlich erkennen, dass es sich hierbei um einen eher exotischen und sehr modernen Grill handeln muss. Schaut man sich die entsprechenden Bilder des Lotus Grill an, so wird schnell ein klar, dass es sich hier um einen kleinen, mobilen, innovativen und vor allem praktischen Grill für kleinere Grillabende oder spontanes Grillen handelt.

Aufgrund seiner Bauform und Rostgröße ist der Lotus Grill* eher für kleine BBQs mit bis zu 5 Personen geeignet. Grillt man nur Würstchen oder ähnliches, dann kann man sicherlich auch ein paar mehr Leute mit diesem Grill bedienen. Sollen jedoch auch ein paar kleine Steaks gegrillt werden sehen wir bei der Grillfläche das Maximum wirklich bei 4 – 6 Personen erreicht. Dabei gehen wir von Steaks aus, die eine handelsübliche Größe besitzen – von Holzfällersteaks und Co. ist dann eher nicht die Rede.

Lotus Grill*
Lotus Grill*

 Der Aufbau des Lotus Grill

Vom Aufbau ist der Lotus Grill* wirklich einfach aber vor allem innovativ gehalten. Unterhalb der Feuerschale befindet sich ein Lüfter welcher die frische Außenluft seitlich ansaugt und direkt auf die Kohlen in der Mitte des Grills pustet. Dadurch wird die Kohle kontinuierlich mit Luft versorgt und stark angefeuert. Bedingt durch das Anfeuern wird viel Wärme freigesetzt, welche sich in der runden Form – unter anderem durch die wärmereflektierende Wirkung des Stahls – sehr gut und gleichmäßig ausbreiten und nach oben zum Grillrost steigen kann.

Der Lüfter wird über 4 kleine Batterien vom Typ AA (auch als Mignon bekannt) mit Strom versorgt. Das Batteriefach befindet sich an der Unterseite des Lotus Grill und ist bei kaltem Grill gut erreichbar. Über den Drehregler an der Front ist es möglich die Luftzufuhr stufenlos zu regeln, sodass man hier die Luftmenge einfach anpassen kann. Durch die Anpassung der Luftmenge ist es übrigens gut möglich, die Temperatur zu steuern.

Bei unser ersten Begegnung mit einem baugleichen / ähnlichen Modell waren wir wirklich sehr überrascht wie schnell und vor allem wie rauchfrei das starten des Grills möglich ist. Auch während des Grillens neigte die Kohle nicht zum Rauchen. Vielmehr erzeugte die Kohle eine sehr gleichmäßige Glut und damit hohe Temperaturen, die sich gleichmäßig im Grill ausbreiteten. Um es kurz zu sagen, wir waren wirklich positiv überrascht.

Die Benutzung des Lotus Grills

Lotus Grill*
Lotus Grill*

Das Grillen beziehungsweise die Benutzung des Lotus Holzkohlegrill ist wirklich einfach – unterscheidet sich jedoch in einigen Punkten von den herkömmlichen Holzkohlegrills, die man bisher kannte. Aus diesem Grund haben wir im Folgenden eine kleine Punkt für Punkt Anleitung erstellt, wie man beim Grillen mit dem Lotus Holzkohlegrill vorgehen kann.

  1. Batterien einsetzen ( 4 x AA oder auch als Mignon bekannt )
  2. Für sicheren und stabilen Stand sorgen
  3. Kohle in den Holzkohlebehälter füllen (empfohlen wird Grillkohle aus Buchenholz)
  4. Das Anzündgel in der Aufnahme für den Holzkohlebehälter geben
  5. Mit einem langen Streichholz oder Feuerzeug das Anzündgel entzünden
  6. Nun vorsichtig die Kohle auf die brennende Aufnahme stellen
  7. Das Grillrost auflegen und mit den Klammern befestigen
  8. Den Ventilator einschalten und regulieren
  9. Fertig, nach wenigen Minuten sollte der Grill nun einsatzbereit sein

Wie man sieht sind kaum mehr als 9 Schritte nötig um einen Grill, wie beispielsweise den Lotus Holzkohlegrill zu starten. Sicherlich gibt es im Vergleich zu einem herkömmlichen Grill durchaus Ähnlichkeiten und Unterschiede, doch hat man sich einmal auf diesen Aufbau gewöhnt, geht es auch leicht und vor allem sehr schnell von der Hand.

Für was eignet sich der Lotus Holzkohlegrill besonders?

Der Lotus Holzkohlegrill* von Rustler eignet sich unserer Meinung nach für ein leckeres BBQ im kleinen Familien oder Freundeskreis – mit maximal 4 bis 6 Personen. Dabei spielt es keine Rolle ob Würstchen, Steaks oder Gemüse auf dem Grill gegrillt werden sollen. Man sollte dabei lediglich auf die Größe des Grills achten, da der Platz auf diesem Grill doch begrenzt ist.

Des Weiteren empfehlen wir bei der Auswahl der verwendeten Kohle auf Qualität zu achten. Nach Möglichkeit setzt man hier wirklichen auf Grillkohle aus Buchenholz oder versucht es mal mit hochwertigen Grillbriketts mit langer Brenndauer. Bei diesem Punkt geht es darum, das man ansonsten das Problem bekommen könnte, das billige oder minderwertige Grillkohle durch den starken Luftzug sehr schnell abbrennt und es sicherlich nicht gerade einfach ist, dann neue Grillkohle nachzufüllen.

Sicherlich ist es möglich Grillkohle nachzufüllen – man sollte dabei jedoch über die passende Ausrüstung verfügen um das Grillrost sicher vom Lotus Grill abnehmen zu können. Hierbei bieten sich eine Zange oder feuerfeste Handschuhe mit einer starken Isolierung an. Wir raten jedoch jedem dabei äußerst vorsichtig zu sein, da es sonst schnell zu einem Unfall und Verletzungen kommen kann. Jeder ist dabei für sein Handeln selbst verantwortlich.

Lotus Grill*
Lotus Grill*

 

Unser Fazit zum Lotus Grill

Der Lotus Grill*ist in seiner Klasse sicherlich etwas besonders. Das Design, der Aufbau und die innovative Lüftung machen diesen Holzkohlegrill zu etwas besonderem. Des Weiteren ist man mit diesem Grill sehr flexibel und kann ihn zum Beispiel mit an den Badesee oder auf das Festival nehmen. Transportieren lässt sich der Lotus Grill in der im Lieferumfang enthaltenen Tragetasche. Man sollte hierbei jedoch beachten, dass man den Grill natürlich nicht im heißen Zustand in die Tragetasche stellen sollte.

Unserer Meinung nach kann der Lotus Grill seine Stärken besonders bei spontanen Grillabenden oder BBQs außerhalb der eigenen 4 Wände voll und ganz ausspielen. Seine Grillfläche ist für 4 bis 6 Personen sicherlich ausreichend. Wie bereits erwähnt, sollte man bei Kohlekauf auf eine hochwertige Buchenholzkohle achten, da diese in der Regel einen höheren Heizwert hat und somit länger und vor allem mehr Energie abgeben kann. Alles in allem an sehr interessanter Grill der unser Neugier geweckt hat und der sicherlich nochmal ausführlicher von uns Vorstellt und getestet wird.

LotusGrill (Anthrazitgrau) der raucharme Holzkohlegrill/Tischgrill in verschiedenen fröhlichen Farben. Garantiert immer die neueste Technik inkl. Magic Cover Ø 24 cm!
47 Bewertungen
LotusGrill (Anthrazitgrau) der raucharme Holzkohlegrill/Tischgrill in verschiedenen fröhlichen Farben. Garantiert immer die neueste Technik inkl. Magic Cover Ø 24 cm!
  • Raucharm und schnell: Grillen nach nur 4 Minuten Vorglühzeit auf Balkon, Terrasse, Boot oder Campingplatz - Sie entscheiden! Geringe Rauchentwicklung, da kein Fett auf die Kohle tropft!
  • Gesund: Fett kann nicht in die Kohle tropfen und verbrennen, es entstehen keine gesundheitsschädlichen Stoffe wie z.B Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe, Nitrosamine, Benzpyren, Acrylamide!
  • Sicher: Dank der doppelschaligen Konstruktion wird die Außenschale nie heiß!
  • Einfach: Der LotusGrill® lässt sich einfach auseinandernehmen. Der Grillrost und die Innenschale können in der Spülmaschine gereinigt werden!
  • Wir empfehlen gleich die LotusGrill - Brennpaste und die LotusGrill - Buchenholzkohle dazu zu bestellen, damit es sofort losgehen kann!

Letzte Aktualisierung am 23.10.2017 um 06:38 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API